zum Inhalt springen

Katrin Geiger

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Doktorandin (Physische Geographie)
M.Sc.


Institut für Geographiedidaktik
AG Prof. Dr. Frank Schäbitz
Gronewaldstr. 2
50931 Köln
R.1.129
Mail: geiger.katrin@uni-koeln.de
Tel. +49 221/470-4634

*Sprechstunden (virtuell) nach Vereinbarung per Email!*

Lehre im SoSe 2021:

  • PS Geomorphologie und Bodenkunde

Tätigkeiten:

  • Betreuung des Pollenlabors, Koordination der Arbeiten der SHK's

  • Anlernen von studentischen Hilfskräften (Pollenprobenpräparation)

  • Sicherheits-Ansprechpartnerin für die Arbeiten mit Flusssäure (HF) im Pollenlabor

  • Betreuung der Homepage Geodidaktik - Labor

Forschungsinteressen:

  • Vegetations- und Klimageschichte

  • Kulturlandschaftsentwicklung, Siedlungsgeschichte

  • Pollen- und Makrorestanalyse, Holzkohle

  • Auswertung geochemischer, geophysikalischer, geoarchäologischer Messwerte

  • Geländearbeiten, Forschungsbohrungen

  • Labormethoden allg.

aktuelle Forschungsprojekte in:

  • Rheinland-Pfalz, Wawerner Bruch (Disserationsprojekt)

  • Luxemburg (Kooperation mit Sicona)

  • Norditalien (in Vorbereitung)

Lehrerfahrung:

  • Laborpraktikum (mit Prof. Dr. Frank Schäbitz), Bachelor Lehramt Geographie (SoSe 2017, SoSe 2018).

  • Einzeltermine Vorlesung (90 min): "Kulturlandschaftsentwicklung im Rheinland/ Methoden der Paläoökologie", fachübergreifende Ringvorlesung der Geographiedidaktik (WiSe+SoSe 2016, 2017, 2018)

  • semesterbegleitende Lehrveranstaltung (2 SWS): Praktikum "Arbeitsweisen und Methoden der physischen Geographie" (WS 17/18, WS 18/19, SoSe 2019), Bachelor Lehramt Geographie.

Fortbildungen:

  • Mentee im Cornelia-Harte-Mentoring MINT, Jahrgang 2019

  • Schulung "Umgang mit Flusssäure", Unfallkasse NRW

  • "Basisschulung Projektmanagement", interne Schulung Universität zu Köln

  • Workshops im ZHD (Zentrum für Hochschuldidaktik)

Wissenschaftlicher Werdegang:

  • 2021 - aktuell: wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Geographiedidaktik, Universität zu Köln
  • 2017-2019: wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Geographiedidaktik, Universität zu Köln

  • 2015-2017: wissenschaftliche Hilfskraft (WHK) im Pollenlabor, Geographie, Universität zu Köln

  • 2013-2015: Masterstudium (M.Sc.) "Quartärforschung und Geoarchäologie", Universität zu Köln

  • 2007-2013: Bachelorstudium (B.Sc.) (+ Module M.Sc.) "Geowissenschaften", Rheinische Friedrich-Wilhelms Universität Bonn

Publikationen:

  • Schittek, K., Teichert, L., Geiger, K., Knorr, K.-H., Schneider, S. (2021): A 14,000 year peatland record of environmental change in the southern Gutland region, Luxembourg. The Holocene. February 2021. doi:10.1177/0959683621994645
  • Geiger, K., Schittek, K., Mächtle, B., Czysz, W., Schmid, W., Schäbitz, F. (2019): Implications of a 15.000 year peat record for understanding past environmental changes in western Bavaria (Germany). In: Bericht der Bayerischen Bodendenkmalpflege 60, 2019.

  • Schittek, K., Geiger, K., Kock, S. (2018): Paläoökologische Untersuchungen im Niedermoor „Rouer“ (Niederpallen, Luxemburg). (unveröffentlichter Projektbericht für SICONA).

  • Geiger, K., Schittek, K., Weishaar, M. (2016): Erforschung der Vegetations- und Siedlungsgeschichte des Wawerner Bruchs durch Torfanalysen. In: Dendrocopos 43: 119-121, Trier.

Tagungsbeiträge (Talks):

  • Geiger, K. (2018): Multi-proxy analyses of peat deposits in a silted Saar meander (Wawerner Bruch, Rhineland-Palatinate). Talk (english) at the Young Geomorphologists Workshop 2018.

  • Geiger, K., Schittek, K., Mächtle, B., Schmid, W., Czysz, W., Schäbitz, F. (2017): Landschaftswandel im Tertiären Hügelland seit dem Spätmesolithikum. Vortrag (deutsch) bei AK Geoarchäologie, Erlangen 2017.

Tagungsbeiträge (Poster):

  • Geiger, K. et al. (2018): Climatic and environmental changes documented in a silted Saar meander in Rhineland-Palatinate, Germany. Tagungsposter (englisch) bei der “Central European Conference on Geomorphology and Quaternary Sciences”, Gießen 2018.

  • Geiger, K., Schittek, K., Schmid, W., Czysz, W., Schäbitz, F. (2016): Regionale Vegetationsgeschichte und lokale Moorentwicklung der letzten 15.000 Jahre am Standort Unterzeller Bachtal bei Dasing (Bayern) durch Auswertung von Torfbohrkernen aus der Römerstraße Via Claudia Augusta. Poster AK Geoarchäologie, Tübingen 2016. *Auszeichnung mit dem Preis für das beste studentische Poster.