zum Inhalt springen

Offiziele Informationen

Infos zum Corona-Virus

Bitte beachten Sie in Zeiten der Corona:

  • Die Institutsbibliothek bleibt bis auf weiteres geschlossen.
    Scan-Service Studierende unseres Instituts, die im Moment ihre Bachelor- oder Masterarbeit schreiben und Literatur aus unserer Institutsbibliothek brauchen, können sich mit Anfragen an Florian Rinke frinke[at]smail.uni-koeln.de wenden, der die jeweilige Literatur dann für die Studierenden einscannen und digital zusenden wird.
  • Alle Sprechstunden werden abgesagt oder per Mail/Telefon durchgeführt.
  • Als Studierende informieren Sie sich bitte laufend über weitere Nachrichten auf der Homepage der Universität zu Köln:
    https://portal.uni-koeln.de/coronavirus
  • Es wird keine Nachteile für die Studierenden geben (Klausuren, Hausarbeiten etc.). Regelungen für Prüfungen finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

 

Institut für Geographiedidaktik

Wichtige Informationen zu Lehre und Prüfungen

Lehre in Zeiten der Corona

Hausarbeiten: die Studierenden werden gebeten, die Arbeiten mit online verfügbaren Quellen zu Ende zu bringen. Bei der Bewertung der Arbeiten ist zu berücksichtigen, dass nur online verfügbare Quellen verwendet werden konnten. Die Studierenden werden gebeten, die Arbeiten per E-Mail von ihrem S-Mail-Account an die Sekretariatsadresse der jeweiligen Institute zu senden. Auf Papierfassungen wird verzichtet.

Schwerpunktseminararbeiten:
- Bereits laufende Bearbeitungen: die Studierenden können die angefangenen Arbeiten mit online verfügbaren Quellen zu Ende bringen oder von der Bearbeitung zurücktreten und ein neues Thema erhalten, nachdem der Bibliotheksbetrieb wieder aufgenommen wird. Bei der Bewertung von Arbeiten, die zu Ende geführt werden, ist auf die entsprechende Quellenverfügbarkeit Rücksicht zu nehmen.

- Auszugebende Arbeiten: es werden bis zur Wiederaufnahme des Bibliotheksbetriebs nur solche Themen ausgegeben, die mit online verfügbaren Quellen hinreichend zu bearbeiten sind. Andere Themen können erst später ausgegeben werden. Bei der Bewertung jetzt ausgegebener Arbeiten ist auf die entsprechende Quellenverfügbarkeit Rücksicht zu nehmen.

Schwerpunktseminare, mündlicher Teil:
Es finden bis auf Weiteres keine Präsenztermine statt. Seminarprüfungen können in Videokonferenzen durchgeführt werden, auch als 1:1-Prüfungsformat. Die Universität arbeitet derzeit an der Lizenzierung der Videokonferenz-Lösung Zoom (https://zoom.us). Dazu erhalten Sie in Kürze weitere Informationen.