zum Inhalt springen

Comics zu Rassismus und Sklaverei: PDFs

Achtumeinsvierzehn

Achtumeinsvierzehn

Ein Mädchen wird gemeinsam mit ihrem Opa von Außerirdischen entführt. Auf dem Raumschiff werden sie rasiert und tätowiert...

Malaika

Malaika

Malaikas Alltag ist ein Albtraum: Täglich wird sie aufgrund ihrer Hautfarbe diskriminiert. In einer mehrheitlich schwarzen Gesellschaft ist ihre...

Kettenreaktion

Kettenreaktion

Ein Afro-Amerikanischer Schüler aus South Carolina hat einen Traum. Einen Traum, in dem alle Menschen gleich sind. Während des Geschichtsunterrichts...

Von Zeit zu Zeit

Von Zeit zu Zeit

Der Comic setzt sich mit dem Thema transatlantischer Sklavenhandel und Sklaverei auseinander. Der Protagonist durchlebt in mehreren...

Chief Africa

Chief Africa

Geschichte: Neue Welten und neue Horizonte" im Bezug auf "Europäer und Nicht-Europäer - Entdeckungen und Eroberungen...

Ierevalks

Ierevalks

Ein Vergleich zwischen transatlantischem Sklavenhandel und moderner Sklaverei mit Fokus auf der modernen Textil-Industrie.

Verloren

Verloren

Eine Kombimnation aus Comic und Karte, die den transatlantischen Sklavenhandels als erste Ausformung der Globalisierung thematisert.